• (kein Titel)

    Kostenlose Workshops für Musik, Tanz, Theater, Masken, Bewegung & Figuren – für junge Menschen von 13 bis 15.

    11. ­– 22. Juli &
    8. – 12. August


    GESICHTER-GESCHICHTEN
    11. – 15. Juli 2022 · 11 – 16 Uhr
    Wolltest du schon einmal in die Haut von jemand anderem schlüpfen? Fragst du dich, wie es wäre, eine ganz lange Nase, hundert Lachfalten oder Katzenaugen zu haben? Eine Woche lang erfinden, bauen und bemalen wir unsere eigenen Theatermasken und erwecken sie durch Bewegungen zum Leben.

    NEUER GLANZ AUS ALTEN DINGEN
    18. – 22. Juli 2022 · 11 – 16 Uhr
    Aus leeren Verpackungen und alten Dingen, in denen wir einen neuen Glanz entdecken, bauen wir große Figuren und hauchen ihnen Leben ein. Plötzlich entsteht ein Charakter, eine Geschichte und vielleicht ein Abenteuer.

    RHYTMUS UND FARBE
    8. – 12. August 2022 · 11 – 16 Uhr
    Klänge und Musik beeinflussen unsere Bewegungen und unseren Alltag. Wir spielen damit und benutzen unsere Körper als Instrument, wir experimentieren mit Rhythmus und Farbe! Kann unser Körper eine Melodie oder eine Bewegung malen und damit eine Geschichte erzählen?


    Alte Möbelfabrik e.V.
    Karlstr. 12, 12557 Berlin

    Teilnehmen können alle zwischen 13 und 15 Jahren. Kostenloses Mittagessen inklusive! Jüngere Geschwister im Schulalter können mitgebracht werden. Das Angebot ist kostenlos, die Platzzahl begrenzt.

    Anmeldung & Infos
    info@alte-moebelfabrik.de oder 030 – 651 651 6
    www.alte-moebelfabrik.de

    Unser Büro ist zu folgenden Zeiten besetzt:
    dienstags 12 – 16, mittwochs 16 – 19, donnerstags 14 – 16 Uhr

    Programmänderungen vorbehalten!
    Gefördert vom Bezirk Treptow-Köpenick, Abt. Jugend. Vielen Dank!

    So findet ihr uns!

  • Offene Werkstätten im Mai 2022

    Im Rahmen unseres kostenlosen, offenen Angebots bieten wir im Mai verschiedene Werkstätten für junge Menschen ab 8 Jahren an. Keine Anmeldung erforderlich – einfach vorbeikommen!

    Papier–Maschinen bauen
    3. Mai 2022, 13 – 18 Uhr
    Lernt Mechanik kennen und bringt Figuren aus Pappe in Bewegung mit der Theater- und Spielpädagogin Carito Maldonado.

    Gestalten mit Ton
    10. Mai 2022, 13 – 18 Uhr
    Die Bildhauerin Jutta Schölzel zeigt euch alles, was ihr braucht um Objekte und Figuren aus Ton zu machen.

    Druck–Workshop
    18. Mai 2022, 13 – 18 Uhr
    Druckt Grußkarten, Plakate und alles was euch sonst noch einfällt mit der Malerin Angelika Ludwig.

    Licht–Graffiti
    25. Mai 2022, 13 – 18 Uhr
    Zusammen mit dem Fotografen Stefan Klenke zaubert ihr Graffitis aus Licht!

    So findet ihr uns

    Außerhalb dieser Termine ist das Haus für junge Menschen ab 8 Jahren montags bis donnerstags von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Es ist keine Anmeldung nötig – einfach vorbeikommen!

  • Das Haus ist offen!

    Die Alte Möbelfabrik hat ein neues, offenes Angebot für junge Menschen: Malen, gestalten, Theater spielen, Bewegungen ausprobieren und gemeinsam Neues entdecken.

    montags bis donnerstags
    13 bis 18 Uhr

    Ab 20. September 2021
    Keine Anmeldung nötig – einfach vorbeikommen!

  • (kein Titel)

    Wir suchen MitspielerInnen für unsere vier Theatergruppen!

    Theatergruppe 1
    von 7 bis 9 Jahren
    09. September 2021 bis Juni 2022
    donnerstags 16.00 – 18.00 Uhr
    Leitung: Kathrin Goosses

    Theatergruppe 2
    von 10 bis 12 Jahren
    06. September 2021 bis Juni 2022
    montags 16.00 – 18.00 Uhr
    Leitung: Sarah Kramer

    Theatergruppe 3
    von 13 bis 15 Jahre
    08. September 2021 bis Juni 2022
    mittwochs 16.30 – 18.30 Uhr
    Leitung: Jana Oppermann

    Theatergruppe 4
    von 16 bis 19 Jahre
    14. September 2021 bis Juni 2022
    dienstags, 16.30 – 18.30 Uhr
    Leitung: Marc C. Behrens

    Die Teilnehmergebühr für alle Theatergruppen beträgt 20€ monatlich.

    Anmeldung und Nachfragen

  • Neu! Zukunftsmusik!

    Zukunftsmusik

    Mit Theater und Musik soll die Zukunft zum Klingen gebracht werden. Doch wie klingt die Zukunft überhaupt? Eigene Zukunftsmusik wird erfunden und auf die Bühne gebracht. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, dafür aber um so mehr Freude und Offenheit am Ausprobieren von Musik und Theater. Natürlich sind Junge Menschen mit Vorkenntnissen, die ein Instrument spielen oder im Chor singen, herzlich willkommen!

    Musiktheatergruppe 1
    von 8 bis 12 Jahren
    ab September 2021
    weitere Infos bitte erfragen!

    Musiktheatergruppe 2
    von 13 bis 16 Jahren
    10. September 2021 bis Juli 2022
    freitags 16.30 – 18.30 Uhr
    Ferien-Proben-Woche: 18. bis 22.10. 2021, 10 bis 15 Uhr
    Leitung: Meret Kiderlen, Jonathan Boudevin

    Die Teilnehmergebühr für alle Theatergruppen beträgt 20€ monatlich.

    Anmeldung und Nachfragen

  • Unser Angebot in den Ferien

    Mit Theater, Musik, Sounds, Kostümen und Objektbau!

    Unsere Ferienworkshops sind ein kostenloses, offenes Angebot für junge Menschen zwischen 13 und 15 Jahren. Hier geht es darum, die Welt der Kunst und der Bühne zu entdecken – es sind keine Vorerfahrungen erforderlich, kreatives Ausprobieren in entspannter Atmosphäre ist das Ziel! Es gibt sogar ein kostenloses Mittagessen. Also kommt vorbei und probiert euch aus!

    Herbstferien
    11. – 15. 10. 2021
    täglich 11 bis 16 Uhr

    Winterferien
    31.01. – 04.02.2022
    täglich 11 bis 16 Uhr

    Osterferien
    11. – 14.04. 2022
    täglich 11 bis 16 Uhr

    Sommerferien
    11. – 22.07. und 01. – 12.08. 2022
    täglich 11 bis 16 Uhr

    Weitere Hinweise zu den anstehenden Ferienworkshops und Informationen zur Anmeldung veröffentlichen wir gesondert.

  • Neu! Theaterkurs für Erwachsene

    Ensemble der Zugezogenen und Alt eingesessenen – Eine Theaterwerkstatt

    Was tut sich in Köpenick? Und wie verändert sich unser Kiez? Wir laden KöpenickerInnen – Zugezogene und Alteingesessene – ins Schlossplatztheater ein!
    In unserem Bezirk wird so viel gebaut wie nirgends sonst in Berlin. Die Bevölkerung setzt sich neu zusammen. In einer wöchentlichen Theaterwerkstatt soll der Wandel der Stadtgesellschaft auf der Bühne erprobt werden.

    Meret Kiderlen ist Regisseurin für dokumentarische Theaterformate und Audiowalks und ist 2019 selbst aus Friedrichshain nach Köpenick gezogen.

    20.10. bis 22.12.21
    mittwochs 19.00 bis 20.45 Uhr
    Leitung: Meret Kiderlen
    KursNr.: TK-2041-H
    Kursgebühren: 99€, ermäßigt: 51€

    Dieser Kurs ist eine Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Treptow-Köpenick. Die Anmeldung erfolg telefonisch unter: (030) 90 29 74 05 5

  • Starte dein eigenes Projekt!

    Du hast eine Idee aber weißt nicht, wie du sie umsetzen kannst? Wir unterstützen mit Räumen, Technik, fachlichem Rat und beim Geld besorgen – sprich uns an!

    Am besten per E-Mail an
    kathrin.goosses@schlossplatztheater.de
    oder telefonisch unter 651 651 6

  • (kein Titel)