Online-Premieren des Jungen Schlossplatztheaters

Theaterspielen in Zeiten von Corona
Seit Mitte Mai dürfen sich unsere Theatergruppen endlich wieder zum Proben treffen. In Kleingruppen oder Einzelproben arbeiten sie gerade emsig an filmischen Formaten für ihre Theaterstücke. Jede der Gruppen hat mit der spielerischen Herausforderung von Abstandsregeln, Video-Chat-Proben und Hygienemaßnahmen einen eigenen Weg gefunden, die Herausforderungen fruchtbar zu nutzen. Wir sind sehr gespannt auf die anstehenden Premieren und laden herzlich zu unserem digitalen Theaterreigen ab dem 22. Juni auf unsere Homepage ein.

Jeden Tag gibt es ein neues Stück und jedes Stück ist für zwei Tage zu sehen.
Hier geht’s zu den Premieren: www.schlossplatztheater.de

RRRREBELLLINNEN-GESCHICHTEN
Ab 22. Juni 2020, 18 Uhr 

Für alle rebellischen Menschen dieser Welt tauchen die jungen Menschen in Geschichten über Mut, Eigensinn und eigene Träume ein.Wir lassen uns rebellisch anstecken und freuen uns auf die digitale Premiere unserer spielwütigen jüngsten Gruppe!

HAPPY END
Ab 23. Juni, 18 Uhr

Als ob sie es geahnt hätten, widmet sich das neue Stück dieser Gruppe dem Gedankenspiel, wie die Welt nach ihrem Untergang wohl aussieht und wie ein weiteres Leben möglich ist.Wir werden sehen, wie Happy das Ende wird, freuen uns auf die Visionen der Jugendlichen und fiebern der digitalen Premiere entgegen!

LABYRINTH DER LIEBE
Ab 24. Juni, 18 Uhr 

Und auch die Liebe darf nicht zu kurz kommen, denn gerade in Tagen wie diesen wird sie mehr denn je auf die Probe gestellt. Und so machte sich diese Gruppe auf, um Liebe zu erkunden und sich nicht im Labyrinth zu verirren.Wie es ihnen gelingen wird und was sie uns über Liebe mit auf unsere manchmal labyrinthischen Liebes-Wege geben möchten, werden wir in der digitalen Premiere erleben!